4. Mai 2017

Preis in Dülmen

Wir haben den 5. Preis beim Realisierungswettbewerb für ein Sekundarschule in Dülmen gewonnen und freuen uns darüber!

3. Mai 2017

Entwerfer gesucht

kurzfristig Mitarbeiter für die Bearbeitung spannender Wettbewerbsaufgaben gesucht

zum Stellengesuch

7. April 2017

NEU

corporate design von nowakteufelknyrim

www.n-t-k.de

27. März 2017

responsive relaunch

Unsere neue website ist online. Gestaltet und programmiert wurde sie von der wunderbaren Agentur nowakteufelknyrim aus Düsseldorf.

www.n-t-k.de

9. Februar 2017

Jahrbuch der Architektur 2017

Das Deutsche Architektur Jahrbuch, herausgegeben vom Deutschen Architekturmuseum (DAM) in Frankfurt am Main, publiziert seit fast 40 Jahren alle wichtigen Informationen zum aktuellen Baugeschehen in Deutschland. Das Jahrbuch stellt in Besprechungen von namhaften Autoren die Shortlist von zwanzig Gebäuden aus Deutschland vor, die eine Jury für den DAM Preis für Architektur in Deutschland 2017 ermittelt hat.

Die Wehrhahnlinie ist dabei.

27. Januar 2017

Preisverleihung und Ausstellung im DAM

Die Wehrhahn-Linie ist unter den 24 besten Bauten in und aus Deutschland und wird vom 28. Januar bis 30. April im Deutschen Architekturmuseum ausgestellt.

Die Ausstellung wird am 27.1.17 um 17 Uhr eröffnet.

20. Januar 2017

Traumhäuser wiederbesucht

Am 15.1.17 wird um 15.15 Uhr der Film „Ein Haus mit drei Höfen“ ausgestrahlt.

Nach Dreharbeiten im letzten Sommer wurde der ursprünglich 2006 ausgestrahlte Film um Eindrücke und Aufnahmen des jetzigen Zustandes ergänzt. Das Haus ist mittlerweile komplett begrünt.

www.br.de

11. Januar 2017

Neue Wehrhahn website ist online

Die von der bekannten Grafikagentur Bureau Mario Lombardo gestaltet website über das Projekt Wehrhahnlinie ist online.

www.wehrhahnlinie-duesseldorf.de

12. Dezember 2016

Nominierung für den Mies van der Rohe Award

Die Wehrhahnlinie ist eines der wenigen deutschen Projekte die für den renommierten Mies van der Rohe Award nominiert wurde. Wir freuen uns sehr!

10. Dezember 2016

100 Häuser

Das schöne Haus J ist in der Zeitschrift 100 Deutsche Häuser veröffentlicht.

5. Dezember 2016

1. Preis Marchivum

netzwerkarchitekten gewinnt den eingeladenen Wettbewerb zur Gestaltung der Wegeführung und Unterführung im Umfeld des MARCHIVUM in Mannheim.

28. November 2016

Deutscher Architekturführer

Netzwerkarchitekten ist mit der Wehrhahnlinie und dem Gemeindehaus Pfaffengrund im Architekturführer Deutschland vertreten. Recherchiert wurden die Bauten vom Deutschen Architekturmuseum (DAM). Die Auswahl bildete die Grundlage für die Jury zum DAM Preis für Architektur in Deutschland 2017 bei dem die Werhahnlinie in die shortlist bestehend aus 24 Projekten aufgenommen wurde.
Das Buch ist bei DOM publishers erschienen.

www.dom-publishers.com

20. November 2016

highly commended

Wir haben beim world architecture festival mit der Wehrhahn Linie den 2. Preis in der Kategorie Transport erhalten. Das Projekt erhielt die Auszeichnung „highly commended“.  Wir freuen uns sehr!

28. September 2016

3. Preis Energiespeicher

netzwerkarchitekten gewinnt den 3. Preis beim eingeladenen Wettbewerb für den Neubau eines Energiespeichers in Heidelberg. Aus der Synthese einer funktionalen Fluchttreppe und eines vertikalen Lehrpfades wird eine erlebnisreiche und variantenreiche Treppenkaskade, die zum gestaltprägenden Element wird. Die unsichtbaren Energieflüsse und Versorgungsnetze materialisiert und sichtbar gemacht.

22. August 2016

„winner“ beim iconic award

In der Kategorie „Architecture – public“ hat die Wehrhahn Linie die Auszeichnung „Iconic Awards 2016 – Winner“ erhalten.
Seit 2013 vergibt der Rat für Formgebung die Iconic Awards in fünf Hauptkategorien. Neben den „Winnern“ wird außerdem die Auszeichnung „Best of Best“ und Preise für Sonderkategorien und ein Ehrenpreis verliehen. Den Ehrenpreis erhält in diesem Jahr die Muji House CO Ltd. aus Japan. „Architects of the Year“ wurden Adjaye Associates aus London.

19. August 2016

Finalist beim Tunneling Award 2016 in London

Die Wehrhahn-Linie ist in der Kategorie „Tunnelling Project of the Year (over $500m)“ in die Reihe der Finalisten gewählt worden. Am 8. Dezember findet in London die Preisverleihung und Feier statt. Wir freuen uns und drücken die Daumen.

www.tunnellingawards.de

5. Juli 2016

Finalist at World Architecture Festival Award

Das Projekt  Wehrhahnlinie wurde beim World Architecture Festival Award unter die Finalisten gewählt.
Am 16. Und 17. November wird das Projekt in Berlin für die finale Preisverteilung  noch einmal der Jury präsentiert.

Wir freuen uns!

19. Juni 2016

BDA Kamingespräch „Verkehrskultur“

Termin: Donnerstag, den 23. Juni 2016 um 19:00 Uhr

Ort: Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf

Ibach-Saal

Berger Allee 2

40213 Düsseldorf

2. Juni 2016

VORHER – NACHHER

Die von netzwerkarchitekten geplante Modernisierung der 600 m langen Vorfahrt am Terminal 1 am Frankfurter Flughafen ist fast fertiggestellt. Die feierliche Inbetriebnahme findet am 9.6.2016 statt.

28. Mai 2016

Über den Dächern von Darmstadt

netzwerkarchitektekten plant eine Rooftop-Bar für das Wilhelminenquartier in Darmstadt.

14. Mai 2016

und nochmal Feuilleton SZ: Matzig

Wir freuen uns sehr!

www.sueddeutsche.de

10. Mai 2016

Nominierung DAM Preis

Wir freuen uns über die Nominierung der  Wehrhahnlinie in Düsseldorf und des Gemeindehauses im Pfaffengrund in Heidelberg für den DAM Preis 2017.

Wehrhahnlinie
Gemeindehaus

3. Mai 2016

Aedes

Ausstellung / Exhibition: 30. April – 9. Juni 2016

Ort / Location: Aedes Architecture Forum, Christinenstraße 18-19, 10119 Berlin

Öffnungszeiten / Opening hours: Di-Fr/ Tue-Fri 11-18.30 Uhr, So-Mo/ Sun-Mo 13-17 Uhr

2. Mai 2016

NZZ

Ein weiterer wunderbarer Artikel über die Wehrhahn-Linie im Feuilleton der Neuen Zürcher Zeitung.

29. April 2016

Austellung in der Galerie Aedes in Berlin

CONTINUUM AND CUT
Duesseldorf Wehrhahn-Line subway – a Synthesis of the Arts

Eröffnung / Opening: Freitag, 29. April 2016, 18.30 Uhr
Ausstellung / Exhibition: 30. April – 9. Juni 2016
Ort / Location: Aedes Architecture Forum, Christinenstraße 18-19, 10119 Berlin
Öffnungszeiten / Opening hours: Di-Fr/ Tue-Fri 11-18.30 Uhr, So-Mo/ Sun-Mo 13-17 Uhr

Zur Eröffnung sprechen / Welcome:

Dr. h.c. Kristin Feireiss, Aedes Berlin
Dr. Stephan Keller, Head of Department, Traffic Management, Duesseldorf
Hans-Georg Lohe, Head of Department, Cultural Affairs, Duesseldorf
Jochen Schuh, netzwerkarchitects GmbH, Darmstadt

15. April 2016

Bau Kunst

Themenheft zur Wehrhahnlinie 15.2016

14. April 2016

„Kontinuum und Schnitt“

Ein neues Buch zur Wehrhahnlinie erscheinen im Mai 2016 im Kerber Verlag:

Wehrhahn-Linie ISBN 978-3-7356-0249-7

13. April 2016

„Achat“

Ein neues Buch zur Wehrhahnlinie erschienen im Mai 2016 im Kerber Verlag:

Achat ISBN 978-3-7356-0190-2

12. März 2016

Überwältigendes Presseecho für die Wehrhahnlinie

New York Times
Süddeutsche Zeitung
Frankfurter Allgemeine Zeitung
The Guardian
Welt am Sonntag
Westdeutsche Zeitung
Rheinische Post
Thüringische Landeszeitung
Kölner Stadtanzeiger
Bild
Stylepark
WZ
WDR
Darmstädter Echo
Art Forum
Baunetz
Deutschland Radio Kultur
3Sat
………….and more to come

11. Februar 2016

ERÖFFNUNG WEHRHAHNLINIE 20.2.16

Eine außergewöhnliche Gemeinschaftsleistung eines Teams von Ingenieuren, den netzwerkarchitekten, sechs Künstlern, Handwerkern und Vertretern der Stadt Düsseldorf ist nach 15-jähriger Planungs- und Bauzeit vollbracht – eine neue 3,4 Kilometer lange U-Bahnlinie mit sechs Stationen im Zentrum Düsseldorfs wird am 20.2.16 um 12 Uhr eröffnet.

29. Januar 2016

Ankauf in Gießen

Die Arbeit von netzwerkarchitekten wird bei dem Wettbewerb für den Neubau des Fachbereichs Maschinenbau und
Energietechnik der Technische Hochschule Mittelhessen in Gießen mit einem Ankauf ausgezeichnet.

21. Dezember 2015

2. Preis und Ankauf

Pöyry Deutschland GmbH und netzwerkarchitekten GmbH gewinnt den 2. Preis und einen Ankauf für den Ersatzneubau der Eisenbahnüberführungen über die Oder und die Odervorflut.

An dem Verfahren hatten 7 Teams teilgenommen. Jedes Team konnte in der ersten 1. Phase zwei Varianten einreichen.

Unser Team war mit beiden Varianten in die 2. Phase gekommen.

21. Dezember 2015

WEIHNACHTLICHE VORFREUDE

netzwerkarchitekten wünscht allen eine fre31udige Weihnachtszeit und ein tolles 2016!

18. Dezember 2015

Zum Reinbeißen

Aus der Serie Lebkuchen- und Schokoladenhäuser: unser Weihnachtsgeschenk von unseren Mitarbeitern die in diesem Jahr fertiggestellte Kirchenerweiterung in Altenbach.

17. Dezember 2015

1. Preis in Aschaffenburg

netzwerkarchitekten gewinnt den eingeladenen Wettbewerb für die Modernisierung der Sparkasse in Aschaffenburg.
Aufgabe ist der Umbau und die Modernisierung der Kundenhalle inkl. der Erschließungssituation sowie des 1. Obergeschosses in dem denkmalgeschützen Gebäude des Architekten Freiherr Alexander von Branca.

14. Dezember 2015

2. Preis in Dinslaken

Mit einem Dach als Betonschale gewinnt club l94 und netzwerkarchitekten den 2. Preis beim städtebaulich-freiraumplanerischer Realisierungswettbewerb zur Umgestaltung des Bahnhofsplatzes in Dinslaken.
An dem Verfahren hatten 15 Büros teilgenommen.

30. November 2015

1. Preis Wilhelminenquartier

netzwerkarchitekten gewinnt den eingeladenen Wettbewerb für die Neugestaltung der Fassade des Wilhelminenquartieres in Darmstadt.

25. Oktober 2015

Einweihung

Am 25. September wurde das neue Gemeindezentrum der Emmaus-Gemeinde in Heidelberg-Pfaffengrund feierlich eingeweiht. Das Projekt hatte im Jahre 2011 bei einem eingeladenen Wettbewerb den 1. Preis gewonnen.

16. Oktober 2015

soon to come

6 U-Bahn Stationen

Wettbewerb 1. Preis: 2001
Planungsszeit: 15 Jahre
Einweihung: Frühjahr 2016

23. September 2015

Glasschirme

Am 10. September wurden die Bauarbeiten am Freiheitsplatz in Hanau abgeschlossen und die die neuen von netzwerkarchitekten geplanten Wartehallen feierlich in Betrieb genommen.

15. Juli 2015

Fertigstellungen der evangelischen Kirche in Altenbach

Die Generalsanierung und Erweiterung der evangelischen Kirche in Altenbach ist abgeschlossen. netzwerkarchitekten hatte im Jahr 2010 den ersten Preis gewonnen hatte.

14. Juli 2015

Fertigstellungen der Evangelischen Kirche Schriesheim

Die Innenrenovierung der Evangelischen Kirche Schriesheim und damit verbunden der Umbau des Gemeindehauses zu einem Begegnungszentrum ist fertiggestellt. netzwerkarchitekten hatte bei dem vorgeschalteten Wettbewerbsverfahren im Jahr 2011 den 1. Preis gewonnen.

5. Juni 2015

vorher-nachher

Der Umbau eines aus den 70 Jahren stammenden Einfamilienhauses in Darmstadt ist fertigegestellt.
Um das Haus auf dies Bedürfnisse der neuen Bewohner anzupassen wurde das komplette Obergeschoss abgebrochen und durch eine Mischkonstruktion aus Holz und Stahl ersetzt.

19. Mai 2015

BDA

netzwerkarchitekten wird, vertreten durch Oliver Witan und Markus Schwieger, in den Bund Deutscher Architekten berufen.

23. März 2015

Ankauf in Stuttgart

netzwerkarchitekten erhält einen Ankauf beim Wettbewerb für eine Doppelturnhalle der Falkert- und der Schloss-Realschule in Stuttgart. Mit einer breit angelegten Freitreppe stärkt die Aula mit vorgeschaltetem Foyer den öffentlichen Auftritt der Schule im Stadtraum. Das Preisgericht lobt die hohe und angemessene Funktionalität.
Das Büro Dr. Kreutz u. Partner hat beim Tragwerk beraten.

25. Februar 2015

Lieblings-Architektur im Stadtgebiet – Sieger stehen fest

Die Ergebnisse der Online-Abstimmung Mannheimer Bürger über gute Architektur in Mannheim liegen jetzt vor. Das Baukompetenzzentrum der Stadt hatte Bürger eingeladen, ihre Lieblingsarchitektur auszuwählen. Von Mai bis Oktober standen zwölf rote Betonwürfel vor Objekten. Sie dienten als Sitzgelegenheit zum Betrachten der Bauwerke, die eine unabhängige Jury zur Auswahl ausgesucht hatte.
netzwerkarchitekten hat mit dem Gemeindezentrum in Mannheim Neuhermsheim einen der beiden Hauptpreise gewonnen.

13. Februar 2015

Ein baukultureller Schatz

Das 2007 eingeweihte evangelische Gemeindezentrum in Neuhermsheim ist Sehstation. Das ist nach dem „großen“ und dem „kleinen“ Hugo-Häring-Preis bereits die dritte Auszeichnung für das Bauwerk.

www.ekma.de
www.mannheim.de

10. Februar 2015

Unikat und Serie

Eine Vortragsserie der netzwerkarchitekten mit dem Titel „Unikat und Serie“ begleitet die Knauf Plantage.

An folgenden Tagen hält Oliver Witan einen Vortrag:

Stuttgart, 04. und 05. Februar 2015
Hamburg, 25. und 26. Februar 2015
Nürnberg, 03. und 04. März 2015
Düsseldorf, 11. und 12. März 2015

6. Februar 2015

Neugestaltung der Vorfahrt am Terminal 1 am Frankfurter Flughafen

netzwerkarchitekten plant die neue Vorfahrt am Terminal 1 des Frankfurter Flughafens.

4. Februar 2015

Würdigung

netzwerkarchitekten erhält beim Hamburger Architekturpreis 2014 eine Würdigung für den Neubau der Haltestelle Überseequartier in der Hafen City.