21. Dezember 2015

WEIHNACHTLICHE VORFREUDE

netzwerkarchitekten wünscht allen eine freudige Weihnachtszeit und ein tolles 2016!

18. Dezember 2015

Zum Reinbeißen

Aus der Serie Lebkuchen- und Schokoladenhäuser: unser Weihnachtsgeschenk von unseren Mitarbeitern, die in diesem Jahr fertiggestellte Kirchenerweiterung in Altenbach.

14. Dezember 2015

2. Preis in Dinslaken

Mit einem Dach als Betonschale gewinnt club l94 und netzwerkarchitekten den 2. Preis beim städtebaulich-freiraumplanerischen Realisierungswettbewerb zur Umgestaltung des Bahnhofsplatzes in Dinslaken.
An dem Verfahren hatten 15 Büros teilgenommen.

7. Dezember 2015

1. Preis in Aschaffenburg

netzwerkarchitekten gewinnt den eingeladenen Wettbewerb für die Modernisierung der Sparkasse in Aschaffenburg.
Aufgabe ist der Umbau und die Modernisierung der Kundenhalle inklusive der Erschließungssituation sowie des 1. Obergeschosses in dem denkmalgeschützten Gebäude des Architekten Freiherr Alexander von Branca.

30. November 2015

1. Preis Wilhelminenquartier

netzwerkarchitekten gewinnt den eingeladenen Wettbewerb für die Neugestaltung der Fassade des Wilhelminenquartieres in Darmstadt.

26. Oktober 2015

soon to come

6 U-Bahn Stationen

Wettbewerb 1. Preis: 2001
Planungsszeit: 15 Jahre
Einweihung: Frühjahr 2016

25. Oktober 2015

Einweihung

Am 25. September wurde das neue Gemeindezentrum der Emmaus-Gemeinde in Heidelberg-Pfaffengrund feierlich eingeweiht. Das Projekt hatte im Jahr 2011 bei einem eingeladenen Wettbewerb den 1. Preis gewonnen.

23. September 2015

Glasschirme

Am 10. September wurden die Bauarbeiten am Freiheitsplatz in Hanau abgeschlossen und die neuen, von netzwerkarchitekten geplanten Wartehallen feierlich in Betrieb genommen.

 

15. Juli 2015

Fertigstellungen der evangelischen Kirche in Altenbach

Die Generalsanierung und Erweiterung der evangelischen Kirche in Altenbach ist abgeschlossen. netzwerkarchitekten hatte im Jahr 2010 den ersten Preis gewonnen.

14. Juli 2015

Fertigstellungen der Evangelischen Kirche Schriesheim

Die Innenrenovierung der Evangelischen Kirche Schriesheim und damit verbunden der Umbau des Gemeindehauses zu einem Begegnungszentrum ist fertiggestellt. Netzwerkarchitekten hatte bei dem vorgeschalteten Wettbewerbsverfahren im Jahr 2011 den 1. Preis gewonnen.

5. Juni 2015

vorher-nachher

Der Umbau eines aus den 70 Jahren stammenden Einfamilienhauses in Darmstadt ist fertiggestellt.
Um das Haus auf dies Bedürfnisse der neuen Bewohner anzupassen wurde das komplette Obergeschoss abgebrochen und durch eine Mischkonstruktion aus Holz und Stahl ersetzt.

19. Mai 2015

BDA

netzwerkarchitekten wird, vertreten durch Oliver Witan und Markus Schwieger, in den Bund Deutscher Architekten berufen.

23. März 2015

Ankauf in Stuttgart

netzwerkarchitekten erhält einen Ankauf beim Wettbewerb für eine Doppelturnhalle der Falkert- und der Schloss-Realschule in Stuttgart. Mit einer breit angelegten Freitreppe stärkt die Aula mit vorgeschaltetem Foyer den öffentlichen Auftritt der Schule im Stadtraum. Das Preisgericht lobt die hohe und angemessene Funktionalität.
Das Büro Dr. Kreutz u. Partner hat beim Tragwerk beraten.

25. Februar 2015

Lieblings-Architektur im Stadtgebiet – Sieger stehen fest

Die Ergebnisse der Online-Abstimmung Mannheimer Bürger über gute Architektur in Mannheim liegen jetzt vor. Das Baukompetenzzentrum der Stadt hatte Bürger eingeladen, ihre Lieblingsarchitektur auszuwählen. Von Mai bis Oktober standen zwölf rote Betonwürfel vor Objekten. Sie dienten als Sitzgelegenheit zum Betrachten der Bauwerke, die eine unabhängige Jury zur Auswahl ausgesucht hatte.
netzwerkarchitekten hat mit dem Gemeindezentrum in Mannheim Neuhermsheim einen der beiden Hauptpreise gewonnen.

13. Februar 2015

Ein baukultureller Schatz

Das 2007 eingeweihte evangelische Gemeindezentrum in Neuhermsheim ist Sehstation. Das ist nach dem „großen“ und dem „kleinen“ Hugo-Häring-Preis bereits die dritte Auszeichnung für das Bauwerk.

www.ekma.de
www.mannheim.de

10. Februar 2015

Unikat und Serie

Eine Vortragsserie der netzwerkarchitekten mit dem Titel „Unikat und Serie“ begleitet die Knauf Plantage.

An folgenden Tagen hält Oliver Witan einen Vortrag:

Stuttgart, 04. und 05. Februar 2015
Hamburg, 25. und 26. Februar 2015
Nürnberg, 03. und 04. März 2015
Düsseldorf, 11. und 12. März 2015

6. Februar 2015

Neugestaltung der Vorfahrt am Terminal 1 am Frankfurter Flughafen

netzwerkarchitekten plant die neue Vorfahrt am Terminal 1 des Frankfurter Flughafens.

4. Februar 2015

Würdigung

netzwerkarchitekten erhält beim Hamburger Architekturpreis 2014 eine Würdigung für den Neubau der Haltestelle Überseequartier in der Hafen City.