Washingtonplatz, Darmstadt

  • aufgabe:
  • Neubau von 4 Mehrfamilienhäusern mit 42 Wohneinheiten in Darmstadt
  • auftraggeber:
  • Stad(t)raum GmbH
  • verfahrensart:
  • Direktbeauftragung 2014
  • größe:
  • 4.900 qm
  • fachplaner:
  • STU Ingenieurbüro für Bauwesen (Tragwerk) | Brand & Partner (TGA) |
  • mitarbeit:
  • Alexander Grams, Till Oel, Niklas Storch, Uwe Neumeyer, Matthias Walter
  • Der Washingtonplatz markiert den Übergang vom Martinsviertel mit seiner Gründerzeitbebauung zum villenartig angelegten Komponistenviertel. Nur wenige hundert Meter in südlicher Richtung liegen die Mathildenhöhe, der Park Rosenhöhe und das Löwentor, dahinter das weitläufige Oberfeld. In dieser äußerst attraktiven Wohnlage auf dem Gelände der ehemaligen WAN-Ifra-Niederlassung liegt der Neubau direkt am Washingtonplatz.
    Die 42 Wohneinheiten sind in vier Gebäuden organisiert, die über eine gemeinsame Tiefgarage verbunden sind.